Kontakt

Woran Sie nach Ihrer Hochzeit als Brautpaar denken sollten.

Jetzt ist es endlich soweit: Sie sind verheiratet! Herzlichen Glückwunsch! Monatelang haben Sie diesem Moment entgegen gefiebert und haben viele Stunden und Tage mit der Planung verbracht. Aber noch ist nicht alles vorbei. Nein, ein paar Kleinigkeiten können Sie noch erledigen und damit das Hochzeitsgefühl eine Weile länger genießen.

Der Tag danach

Laden Sie Ihre Gäste von außerhalb vor der Abfahrt noch zu einem Brunch im lockeren Rahmen ein. So können Sie die Hochzeit zusammen ausklingen lassen und sich in Ruhe verabschieden.

Kontrollieren Sie zum letzten mal Gepäck und Reisedokumente vor den Flitterwochen. Geben Sie Freunden einen Schlüssel zu Wohnung/Haus, damit die Blumen versorgt werden und der Briefkasten in Ihrer Abwesenheit geleert wird.

Geben Sie das Hochzeitskleid und den Anzug in die Reinigung. Wenn Sie Ihr Kleid aufbewahren wollen, sollte es licht- und mottensicher verpackt werden und an einem trockenen, gut durchlüfteten Ort aufbewahrt werden.

Die Woche danach

Schauen Sie Ihre Hochzeitsbilder in Ruhe durch, schwelgen Sie in der Erinnerung an das tolle Fest, und suchen Sie sich die schönsten Bilder für das Hochzeitsalbum aus. Denken Sie daran, Extraabzüge für die engste Familie und Freunde zu bestellen. Die freuen sich bestimmt darüber. Extraabzüge für:

  • Eltern
  • Geschwister
  • Großeltern
  • Trauzeugen
  • Brautjungfern
  • Ringträger
  • Blumenkinder
  • Danksagungskarten

Wenn Sie es bisher noch nicht gemacht haben, dann ist es jetzt allerhöchste Zeit eine komplette Liste mit allen Geschenken und deren Gebern aufzustellen. Das erleichtert das Schreiben der Dankeskarten enorm.

Innerhalb der nächsten 6 Wochen

Zeit für die Danksagungskarten. Lassen Sie sich diese entweder passend zu den Einladungen drucken, oder kaufen Sie sich eine einfache Klappkarte in den Hochzeitsfarben, die Sie dann mit einem Foto von der Hochzeit bekleben können. Es ist auch eine schöne Idee, sich bei den Gästen zu bedanken, indem Sie ein Foto des Gastes zusammen mit dem Brautpaar mitschicken.

Nutzen Sie die Liste der Geschenke, um einen genauen Überblick zu behalten, wem Sie schon geschrieben haben, und wer noch fehlt.

Sie haben jetzt einen neuen Namen? Lassen Sie es alle wissen:

  • Versicherungen
  • Arbeitgeber
  • Finanzamt
  • Bank

Vergessen Sie nicht neue Dokumente zu beantragen:

  • Ausweis
  • Führerschein
  • Reisepass
  • EC- und Kreditkarte

Wir haben Sie neugierig gemacht? Testen Sie jetzt den Hochzeitstisch.

Ein Service der GALERIA Kaufhof GmbH